Ihr Weg zum Hörsystem

Der erste Schritt

zu einem Hörgerät ist die individuelle Höranalyse und ein persönliches Beratungsgespräch bei Ihrem Hörgeräteakustikermeister.

Bei einer festgestelten Hörminderung

vereinbaren Sie dann einen Termin bei Ihrem HNO-Arzt, der für die Diagnostik Ihres Gehörs zuständig ist und eine Verordnung für ein Hörgerät ausstellt.

Unser Gemeinsamer Weg

zurück zum „guten Hören“ begint jetzt. In Gesprächen werden wir Ihre Hörbedürfnisse analysieren, Ihre Wünsche und Erwartungen an Ihre Hörgeräte besprechen und ihre Hörminderung anhand unserer modernen Messtechnik genauestens bestimmen. Im nächsten Schritt werden wir gemeinsam mit Ihnen das für Sie optimale Hörgerät auswählen.

Feinanpassung

In der Feinanpassung werden wir mittels modernster Anpasstechnik Ihr neues Hörgerät präzise und messgenau auf Sie und Ihre Hörbedürfnisse anpassen.

Nachversorgung

Natürlich sind wir auch nach der Versorgung Ihres Hörsystems für Sie Ansprechpartner rund ums gute Hören! Wir sind jederzeit für Sie da und stehen Ihnen weiterhin zur Seite – das ist für uns selbstverständlich und zeichnet unseren Service aus!

Zum Seitenanfang