Bedeutung

Gutes Hören verbindet

Hören

ist ein wichtiger Bestandteil für die Beziehungen zu unseren Mitmenschen und zu sozialen Aktivitäten. Auch die Klänge, die uns jeden Tag umgeben wie ein Kinderlachen, Vogelgezwitscher, Musik und vieles mehr bereichern unser Leben.

Gutes Hören

ermöglicht uns aber auch Gefahren zu erkennen und davor zu schützen.

Setzt

eine Hörminderung ein, verändern sich unsere Lebensbedingungen. Das Leben in der Welt von Sprache und Kommunikation wird anstrengend und schwierig. Oftmals ziehen wir uns zurück und entfernen uns von den Menschen und Aktivitäten, die das Leben für uns lebenswert gemacht haben.

Probleme

mit dem Hören treten in jedem Lebensalter auf – bei Kindern ebenso wie bei Erwachsenen und Senioren. Die Ursachen können vielfältig sein. Meist setzt die Verschiebung der Hörschwelle schleichend ein und bleibt anfangs unbemerkt. Oftmals wollen wir nicht wahrhaben, dass wir ein Problem mit dem Hören haben.

Umso wichtiger ist es, dass nahestehende Menschen dann den Mut aufbringen, das Thema offen, aber mit dem nötigen Feingefühl anzusprechen.

Zum Seitenanfang